Ausbilder

Uli Morthorst

Hi, ich bin Uli und hauptverantwortlich für die Umsetzung und Gestaltung der Ausbildung in unserem Betrieb. Zu meinem beruflichen Werdegang lässt sich sagen, dass ich 2013 meine Ausbildung zum Feinwerkmechaniker bei der Firma Sovinec begonnen habe und diese zwei Jahre später mit dem Gesellenbrief beendet habe. Die Weiterbildung zum Meister im Metallhandwerk fand direkt im Anschluss statt. Zwei Jahre Teil- und Vollzeitkurse in Vechta und Osnabrück berechtigen mich zum Träger des Meistertitels.

Seit 2015 betreue ich unsere Azubis und begleite sie auf ihrem Weg zum Gesellen. Hierbei steht jeder einzelne Lehrling im Fokus. Unser Ziel ist es eine fachlich grundierte und abwechslungsreiche Ausbildung zu schaffen. Ein respektvoller und freundlicher Umgang zwischen Mitarbeitern und Auszubildenden ist unser Leitbild. Jungen Menschen auf dem Weg ins Berufsleben Vorbild wie auch Begleiter zu sein, zählen für mich zum Grundverständnis eines Ausbilders.

Als Fazit empfehle ich jedem ambitionierten Schüler eine solide Ausbildung im Handwerk, wo der Grundstein für das Arbeitsleben gelegt wird. Egal ob Geselle, oder die Weiterbildung zum Meister, sowie auch ein anschließendes Studium: Alles ist im Handwerk möglich.


Hannah Kruse

Hi, ich bin Hannah und seit August 2016 ein Teil des Teams. Vor meinem Ausbildungsstart 2016 bei Sovinec habe ich bereits ein Praktikum als Technische Produktdesignerin absolviert. Meine Ausbildung habe ich dann im Juni 2019 abgeschlossen und bin seit 2020 zusammen mit unserem Ausbilder Uli für die Auszubildenden, speziell in der Konstruktion, im Unternehmen zuständig. In Zusammenarbeit mit Uli und den Azubis aus der Werkstatt habe ich im Jahre 2019/2020 unser Azubiprojekt durchgeführt. In Zukunft wollen wir mit den kommenden Azubis noch viele weitere solcher Projekte auf die Beine stellen. Außerdem werden Euch im Laufe eurer Ausbildung einige Firmen-Veranstaltungen im Jahr geboten, die unseren Teamgeist stärken und uns nicht nur als Arbeitskollegen, sondern auch als Freunde zusammenschweißen.

Bei der Ausbildung von jungen Menschen wie Euch ist mir besonders wichtig, dass wir uns auf Augenhöhe begegnen und Eure Fragen jederzeit beantwortet werden. Dadurch, dass ich selber gerade erst Gesellin bin, kann ich mich sehr gut Eure Lage versetzen und Euch bei Euren Problemen und Fragen helfen.

Falls Du sonst noch Fragen zur Ausbildung zur Bewerbung oder Sonstigem hast, kannst du mich gerne kontaktieren.

Hannah Kruse
Telefon: 04443/9646-31